Discovery Pro 5.8GHz Rookie
2'298.-CHF
  • Videobrille ohne Groundstation
  • 9XR Fernsteuerung mit 2.4GHz
  • 5300mAh LiPo-Batterie
  • Naza Lite + GPS Flugsteuerung
  • TBS FPV Kamera
  • Fatshark Dominator V2 Videobrille
  • 1000kv Motoren mit 9″ Propellern
Discovery Pro LongRange
3'488.-CHF
  • TBS Groundstation mit Monitor und Videoswitch
  • 9XR Fernsteuerung
  • 6S 4000mAh LiPo-Batterie
  • Naza V2 + GPS Flugsteuerung
  • TBS FPV Kamera
  • Fatshark Dominator V2 Videobrille
  • 400kv Motoren, 6S ESC, Karbon-Arme, 15″

 

Präsize Steuerung dank Naza GPS

Keine Sorge, die Steuerung des Discovery Pro Quadrokopters ist sehr einfach zu handhaben. Sie werden durch die Flugsteuerung NAZA von dji unterstützt.

Im GPS-Modus fliegt der Kopter von selbst und behält die Position und Höhe bei. Sie dirigieren ihn mit der Fernsteuerung da hin wo sie filmen möchten.

Im ATTI-Modus stabilisiert sich der Discovery Pro nur noch in der Lage und Höhe, sie können nun aber sehr dynamisch mit ihm fliegen.

Wenn Sie etwas Erfahrung gesammelt haben und die ganze Leistung der 900kv Motoren ausschöpfen möchten, schalten Sie in den Manual-Modus. Der Kopter ist nun ganz ihn Ihren Händen.

Team BlackSheep Discovery Pro Demo Aufnahmen

Zwei Kameras, die im Flug umgeschaltet werden können

Der Discovery Pro fliegt mit zwei Kameras: Die Hauptkamera ist die Flugkamera, welche auf maximalen Kontrastumfang optimiert ist und die zur Fluglagekontrolle geeignet ist.

Die zweite Kamera, die GoPro Hero wird für die Full-HD Videoaufnahmen verwenden. Die GoPro ist mit einem steuerbaren, aktiven zwei-Achsen Gimbal flexibel gelagert und bleibt so in jeder Fluglage absolut stabil ausgerichtet.

Im Flug kann zwischen beiden Kameras umgeschaltet werden. Das Video rechts zeigt diese Umschaltung in Aktion.

 

Wir unterstützen Sie!

Ob vor oder nach dem Kauf, wir sind für Sie da. Wir beantworten Ihnen gerne alle Ihre Fragen, beraten Sie zu Produkten oder helfen Ihnen falls etwas an Ihrem System defekt sein sollte. Nehmen Sie mit uns per E-Mail oder Telefon Kontakt auf.

Wir bieten Ihnen auch an, das System persönlich an Sie zu übergeben und Ihnen alle Komponenten und die Flugvorbereitungen zu demonstrieren. Wir sind im Raum Zürich, St. Gallen, Schaffhausen für ein Treffen verfügbar.

Leistung in allen Bereichen

Die vier 1000kv TBS Motoren liefern genügend Schub um senkrecht nach Oben auf bis zu 2’000 Meter Höhe zu steigen.

Im Vorwärtsflug beschleunigen sie, angetrieben durch die vier 30 Ampére Bulletproof-Regler, den Discovery Pro auf 80 km/h.

In der Ultimate-Version des Discovery Pros werden noch grössere Motoren und Propeller eingesetzt, um Flugzeiten von über 30 Minuten zu erreichen.